CNO VALIDATION FRAMEWORK

 

Das CNO VALIDATION FRAMEWORK bietet eine neue Dimension der Validierung des Datenbestandes in Teamcenter.

In einer Teamcenter Datenbank unterliegen die Daten ständigen Änderungen. Ein Teil dieser Änderungen können aber auch zu unerwünschten Ergebnissen führen, z.B. bei der Freigabe von Dokumenten und Teilen. Grund für diese unerwünschten Ergebnisse können sein:

  • Unvollständige oder fehlerhafte Migration von Alt-Beständen
  • Änderungen in Geschäftsprozessen die vorhande Daten nicht berücksichtigen
  • Fehler bei früheren Freigaben
  • Fehler in der Anwendung

Das CNO VALIDATION FRAMEWORK bietet nun alle Möglichkeiten der Validierung von Daten, z.B.:

  • Statuswerte an früheren Revisionen
  • Attribute in Formularen
  • Relationen zwischen TC Objekten (Teil zu Dokument, Teil zu BOM, Teil zu Teil etc.)
  • Leere Dateien an Dokumenten
  • und vieles mehr

Alle Kriterien einer Validierung sind frei konfigurierbar, können also leicht geänderten Anforderungen angepasst werden. Die Validierung kann erfolgen:

  • in Form eines Reports mit Darstellung der Soll-Ist Abweichung
  • im Rahmen von Workflows über Handler
  • als Rich Client Anwendung für die interaktive Validierung

Somit werden durch das CNO VALIDATION FRAMEWORK die Verarbeitungssicherheit erhöht und die Durchlaufzeiten verbessert.

Demo Video CNO Validation Framework


Download Flyer Validation Framework

Details anfordern...